IT ist International. Rechenzentren sind rund um den Global verteilt, im IT-Betrieb verfolgt man den “Follow the sun”-Ansatz, um 24x7 Service durch weltweiten Personaleinsatz während der Tageszeit zu ermöglichen. Auch Entwicklung kann selbstverständlich weltweit erfolgen.

Viele Kunden sehen bei der Durchführung einer Auslagerung von Tätigkeiten ins Ausland vor allem den Kostenvorteil. Dabei gibt es auch andere Vorteile.  Auch im Bereich der Softwareentwicklung ist es ein Vorteil, dass sich Entwicklerressourcen, also das Human Capital, besser skalieren lässt. Obwohl Entwicklerkapazitäten weltweit knapp sind, können wir aufgrund von Partnerschaften mit erfahrenen und zuverlässigen Softwarefirmen innerhalb und außerhalb der Europäischen Union schnell verfügbare, qualifizierte Ressourcen bereitstellen und nach Projektanforderung flexibel skalieren.
Responsive Image

Wichtig bei der Steuerung eines IT-Projektes mit ausländischen Partnern ist es dabei, die kulturellen und zwischenmenschlichen Unterschiede zu beachten. Jeder Mensch ist anders und jede Kultur ist anders und das ist gut so. Man muss dieses allerdings bei der Projektsteuerung und -durchführung beachten.

Die AM verfügt in diesem Bereich über eine mehr als 10-jährige Erfahrung. Wir steuern ausländische Entwicklungsteam immer über unsere eigenen Projektleiter, auch die Erstellung technischer Konzepte oder das Setting agiler Projekte wird immer von unseren Mitarbeitern verantwortet. Damit stellen wir sicher, dass der Kundenwunsch treff- und zielsicher umgesetzt wird. 
 

Responsive Image
Responsive Image
Unsere Partnerfirmen sind in drei Regionen angesiedelt. Hiermit können wir für Ihrer Anforderungen an Schutz sensiblen Unternehmensdaten und die allgemeinen Anforderungen an den Datenschutz zielgerichtet die bestmögliche Lösung anbieten.
  • Nearshore Partner Europa (innerhalb EU): P92 mit Sitz in Budapest, Ungarn
  • Nearshore Partner Europa (non EU): imp GmbH mit Sitz in Belgrad, Rumänien
  • Offshore Partner Indien: Nagarro
Vorteile in der Zusammenarbeit mit der AM-GmbH bei Near-/Offshoreprojekten: 
  •  Kosteneinsparung bei Langzeit Projekten 
  •  Skalierbare Entwicklerkapazitäten 
  •  Wir übernehmen die Gesamtverantwortung 
  •  Kommerzielle Abwicklung 
  •  Erstellung der technischen Konzepzte 
  •  Fachliche und inhaltliche Steuerung des Softwarelieferaten 
  •  Steuerung des agilen Lifecycles 
  •  Qualitätsmanagement (inhaltlich, zeitlich, technisch, kommerziell) 
Responsive Image